Leica HDS3000



Der erste “bedienungsfreundliche” 3D Laserscanner

 

Der Leica HDS3000 ist der erste “bedienungsfreundliche” 3D Laserscanner - von Vermessungsingenieuren für Vermessungsingenieure entwickelt. Er ist das Aushängeschild der Leica HDS Produktfamilie und macht das schnelle Erfassen von umfangreichen räumlichen Daten für viele Anwendungen im Bereich der Vermessung und des Bauingenieurwesens wesentlich einfacher.

 

Die Vorteile des HDS3000 sprechen für sich und heben das Instrument deutlich von anderen seiner Klasse ab:

• 360° x 270° maximaler Scan-Bereich

• Einzigartige Lösung mit zwei Scan-Fenstern

• Freie Auswahl des Scan-Bereichs und der Scan-Auflösung

• Integrierte Digitalkamera für automatisch kalibrierte Bild-Overlays

• <6mm Strahldurchmesser auf 50m

• ±6mm 3D Genauigkeit auf 50m

• Aufstellung über bekanntem Punkt und Orientierung über Anschlussrichtung

• Batterietausch während der Messung

• QuickScan Instrumententaste für einfache Definition des Scan-Bereichs

 

Nie war Laserscanning einfacher als mit dem HDS3000. Sie haben die Möglichkeit das Instrument über einem bekannten Punkt zu positionieren und so direkt über eine Anschlussrichtung in Ihr System einzubinden. Die erfassten Punktwolken können komfortabel in ein beliebiges Koordinatensystem transformiert werden. Auf diese Weise können bestehende Objekte mit der Punktwolke in ein und dasselbe System gebracht und verglichen werden.

 

Vor dem Scannen können Sie die Scan-Bereiche und die Auflösung definieren. So ist es möglich bestimmte Bereiche mit einer höheren Datendichte zu scannen, und dies mit einer Genauigkeit, die führend in der Branche ist. Mit dem einzigartigen Doppelfenster-Design des Scanners und dem vollen Scanbereich von 360° x 270° können Sie eine komplette Szene ohne neue Orientierung vollständig in einem Ablauf erfassen. Den leicht tragbaren Akku können Sie sogar während eines Scans tauschen.

 

Diese Eigenschaften des HDS3000 bieten nicht nur dem Vermessungsingenieur viele Vorteile, sondern ermöglichen auch bei vielen anderen Anwendungen produktiveres Arbeiten wie im Bauingenieurwesen, Fabrik- und Anlagenbau usw.